Wenn nicht jetzt, wann dann?

ID55 stellt sich vor

Wie wollen wir in 10, 20 oder 30 Jahren leben, wohnen, lieben oder aktiv sein? Wir von ID55 wissen, dass es kein Patentrezept für eine erfüllte zweite Lebenshälfte gibt. Wir wissen aber, welche Zutaten wir nutzen können, damit Alter(n) gelingt. Sie heißen: Begegnung, Freude, Engagement, Bildung, Selbstbestimmung und soziales Miteinander. Seit 2011 gibt es deshalb den Verein ID55 – anders alt werden mit Sitz im Herzen des Reviers. Unsere Mitglieder begegnen sich, um das eigene Alter neu zu erfinden und zu genießen. ID55-Veranstaltungen sind für Gäste offen, eine gute Willkommenskultur ist uns wichtig. Wer möchte, wird Mitglied. Wer im Moment andere Prioritäten setzt, nutzt unsere Treffen zum Reinschnuppern, zum Kennenlernen oder zur Information über aktuelle Themen. Unsere Devise lautet: Alles kann, nichts muss. Denn das Beste kommt noch.
(Stand: Oktober 2016)

Was ist ID55?

Seit wann gibt es ID55?

Für wen ist ID55 da?

Wer hat ID55 gegründet?

Wie groß ist ID55?

Was bietet ID55?

Wie finanziert sich ID55?

Muss man bei ID55 Mitglied sein, um teilnehmen zu dürfen?

Wie kann ich Mitglied werden?