Mittwoch 27.03.2019 16:00 - 18:00

Am Ball Bleiben in der Welt der Ditigalisierung

Was versteckt sich hinter dem Begriff 4.0?

Beim diesem ersten Termin geht es darum, in die Zukunft zu blicken und zu schauen, was sich hinter dem Begriff 4.0 verbirgt. Wie hat sich digitales Arbeiten verändert? Wie kommunizieren wir heute in Unternehmen? Wie werden Projekte abgebildet? Wie automatisiert sind Unternehmen heute? Welche Vorzüge haben solche Arbeitsweisen und wo liegen die Tücken? Werden wir künftig noch von zu Hause arbeiten oder spielen in der Digitalisierung Ort und Zeit keine Rolle mehr. Im Rahmen eines Vortrags wird der Begriff eingegrenzt, Praxisbeispiele vorgestellt und diskutiert.

Der Kostenbeitrag in Höhe von 30 / 40 Euro wird für insgesamt drei Veranstaltungen erhoben.

Mittwoch, 27. März, 16:00 Uhr

Veranstaltungsraum der wewole Stiftung

44623 Herne
Bahnhofstraße 7a-c - City-Center