Schreiben über mein Leben

 

Vielleicht haben Sie schon lange den Wunsch aufzuschreiben, was Sie erlebt haben, was Ihnen wichtig ist und was Sie zu dem Menschen gemacht hat, der Sie heute sind. Sie möchten aus Ihrem Leben erzählen, die Geschichte(n) Ihres Lebens für Ihre Kinder, Enkel oder die Nachwelt bewahren, trauen sich aber nicht, Ihre Gedanken in Worte zu fassen.

In einer Gruppe zusammen mit anderen, fällt das Erinnern leichter. Unser Gedächtnis bekommt Beine, wenn die Geschichten und Erlebnisse anderer ihm auf die Sprünge helfen.Schnell wird ein roter Lebensfaden erkennbar, die eigene Lebensgeschichte erhält Bedeutung und eine Wertschätzung. Vergangenes erscheint in einem neuen Licht - und verbindet sich mit Gegenwart und Zukunft. Gleichzeitig stellen Ihre Lebenserinnerungen immer auch ein Stück Zeitgeschichte dar. Die Beschäftigung mit der eigenen Lebensgeschichte ist also viel mehr, als Sie denken.

Kommen Sie in die ID55-Schreibwerkstatt, und gehen Sie mit uns auf eine Zeitreise:

Haben Sie Fragen, oder wünschen Sie weitere Informtionen? Dann schreiben Sie mir!
Kontakt: Anette Pehrsson, schreibwerkstatt@id55.de

Teilnahmegebühr: 60 Euro (Nichtmitglieder: 80 Euro) für insgesamt sechs Termine.
Ein Formular zur Anmeldung finden Sie hier.

Ort
: Alte Druckerei im Literaturhaus Herne Ruhr, Bebelstraße 18, 44623 Herne

Am 11. August 2020 trifft sich die Schreibwerkstatt im Biergarten des Parkhotels, Schäferstraße 109, 44623 Herne ab 19:00 Uhr.

Montagsgruppe jeder 1. Montag im Monat, 10:30 bis 12:30 Uhr:

04. Mai 2020
08. Juni 2020
07. September 2020
05. Oktober 2020
02. November 2020
07. Dezemer 2020

Donnerstagsgruppe, jeder 3. Donnerstag im Monat, 10:00 bis 12:00 Uhr:

28. Mai 2020
24. Juni 2020
17. September 2020
22. Oktober 2020
26. November 2020
17. Dezember 2020