Foto: Arne Pöhnert

Genial digitale "Babyboomer"

Erste Schulungen mit positivem Echo

Freudige Gesichter bei ID55: Das Schulungsprogramm "ID55 goes digital" ist Ende Oktober erfolgreich gestartet.



Die ersten zehn Mitglieder des Vereins für die Babyboomer-Generation verschafften sich im Journalistenzentrum Herne https://journalistenzentrum-herne.de/ einen Überblick über Texten für Internet-Kanäle.

Zum Abschluss der zwei Übungstage überreichte Dozent Werner Hinse den Einsteigerinnen und Einstiegern das Teilnahmezertifikat. Finanziert wird das Qualifizierungsangebot durch die Stiftung Wohlfahrtspflege NRW https://www.sw-nrw.de/ .

Bis Mai 2022 bietet ID55 in Zusammenarbeit mit dem Journalistenzentrum Herne ergänzende Kurse für Video- und Podcast-Produktion an. Außerdem werden im Programm "ID55 goes digital" Technikbotschafter und Multiplikatoren ausgebildet. Ziel ist es, die Öffentlichkeitsarbeit für die vielfältigen Angebote des Vereins zu verstärken.

<<zurück