Foto: Privat

Mittwochstreff am 8. Mai 2019 um 19:00 Uhr

Das verborgene Netzwerk der Macht

Familienaufstellung - was ist das? Ein Abend mit der Mentaltrainerin und Yoga-Lehrerin Dagmar Gossen

 

 

Menschen leben täglich in vielen verschiedenen Systemen, die ständig ihr Denken, Fühlen und Handeln beeinflussen. Dieses verbogene "Regelwerk" lässt sich mit Hillfe von "Stellvertretern" als lebendes Bild sichtbar machen. Diese Sichtbarmachung nennt man Aufstellung. Systeme sind z.B. Familien, Unternehmen, Teams, Partnerschaften, Freundschaften, aber auch der eigene Körper ist ein System.
Elemente der Systeme sind Familienmitglieder, Mitarbeiter eines Unternehmens, Mitglieder in einer Partnerschaft oder die eigenen Körperorgane. Alle Teile des Systems beeinflussen sich wechselseitig. Das System ist jedoch stets um Ausgleich bemüht. Wenn Menschen den Wunsch haben, dass sich in ihrem Leben etwas ändert, können Aufstellungen auf überraschende Weise die Perspektive verändern und Lösungen aufzeigen.

Wir treffen uns im Restaurant "Zille", Willi-Pohlmann-Platz 1 44623 Herne. Eintritt ist für Mitglieder frei, Gäste zahlen 5 Euro.

<<zurück