Foto: D. Otto

Lesung am 25. Oktober 2018

ID55-Schreibwerkstatt zu Gast im Haus der Herner Freimaurerloge

Die ID55-Schreibwerkstatt gestaltet auf Einladung der Herner Freimaurerloge am 25.10.2018, im Haus der Loge, Am Flottmannpark 4, Herne, eine weitere Lesung.

 

 

Der Titel lautet: "Literatur zwischen den Stühlen - Gedankenexperimente in Prosa und Lyrik -" mit eigenen Texten aus den vergangenen zwei Jahren. Von Reflexionen über das Schreiben bis hin zum dadaistischen Gedicht reicht das kurzweilige Programm.


Moderiert wird der Abend von Anette Pehrsson, der Leiterin der Schreibwerkstatt, und musikalisch am Klavier begleitet von Klaus-Uwe Eichler.
Beginn ist um 20:00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Wer im April im Literaturhaus Herne Ruhr nicht dabei sein konnte, hat jetzt nochmals Gelegenheit, die Lesung "Literatur zwischen den Stühlen" zu hören.


Ich lade Sie ganz herzlich ein!

Anette Pehrsson (Leiterin der ID55-Schreibwerkstatt)

<<zurück