Foto: Wohnstätten-Genossenschaft Wanne-Eickel

ID55-Praxiskongress 2018 am 10. November 2018

Selbstbestimmt Wohnen im Alter

Was ist für mich richtig? Informationen, Entscheidungen, Zukunftsprojekte in meiner Stadt

 

Mit Unterstützung der Herner Sparkasse und unter Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda widmet sich der ID55-Praxiskongress 2018 einem Thema, das insbesondere älteren Menschen auf den Nägeln brennt: Wie will ich im Alter wohnen?

Die Teilnehmer erhalten eine Vielzahl praktischer Informationen: Welche Wohnprojekte gibt es in meiner Stadt? Was kann ich mir mit meiner Rente leisten? Wieviel Selbstbestimmung ist möglich, wieviel Unterstützung nötig? Wo und wie erhalte ich sachkundige Beratung, pflegerische Hilfen und finanzielle Unterstützung für mein Älterwerden in der eigenen Häuslichkeit - als Mieter oder als Eigentümer? Und was geschieht wenn ich nicht mehr allein leben kann?

Für alle Themenkreise hat ID55 sachkundige Referenten gewinnen können. Außerdem findet am Kongresstag das beliebte ID55-Shooting "Gesichter des Wandels" statt. Detailinformationen sind auch in diesem Ablauf hinterlegt und sind im Kongressflyer und in der Tagespresse zu finden. 

Der Kongress findet statt am Samstag, 10. November 2018, von 10:00 - 14:30 Uhr im Vortragssaal der Herner Sparkasse, Berliner Platz 1, 44623 Herne.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldung ist erforderlich unter 02323-99 49 610 oder mit diesem Formular.
Teilnahmegebühr: Mitglieder zahlen 5 Euro, Gäste 10 Euro inkl. Tagungsmaterial, Imbiss und Teilnahme am Fotoshooting.

<<zurück