Vorstand

ID55 Vorstand bei Mitgliederversammlung im Amt bestätigt

Herne, im Mai 2017. ID55 – anders alt werden wächst weiter. Mit 150 Mitgliedern und wenig Fluktuation befindet sich der Verein im Wachstum. Auch die Projekte und Reisen des letzten Jahres gelten als voller Erfolg.

>>Mehr lesen...

Schreibwerkstatt

"Interview- und Fragetechniken mit kreativen Impulsen" im Kulturzentrum "O"

Im März ist ein weiteres Projekt der ID55-Schreibwerkstatt gestartet, unter der Leitung der Lektorin und Historikerin Anette Pehrsson: Tausendundeine Geschichte Das Treffen der begleitenden Arbeitsgruppe findet am Dienstag, 2. Mai von 18 bis 20 Uhr statt.

>>Mehr lesen...

Vorstand

ID55 - anders alt werden wächst im Jubiläumsjahr

Herne, im September 2016. Beste Zeiten bei ID55: Mit 142 Mitgliedern, einer neuen Satzung und vielen Plänen für eine bunte Jubiläumswoche zum zehnjährigen Bestehen ab 22. Oktober startet der Verein für alle, die anders alt werden wollen, ins nächste Vereinsjahr.

>>Mehr lesen...

ID55-Achtsamkeitstage: Mehr im Hier und Jetzt leben

Die Achtsamkeitstage helfen nicht nur dabei in anstrengenden Situationen souveräner zu reagieren, sondern mit einfachen Übungen den Alltagsstress zu senken und dabei, sich selbst bewusster wahrzunehmen.

>>Mehr lesen...

ID55-IT-Team gibt Programm für 2017 bekannt

"Computer lernen für den Alltag" geht in die nächste Runde. In diesem Jahr ist das ID55-IT-Team zurück in zwei Blöcken, mit jeweils drei Veranstaltungen. Die Informationsveranstaltung findet am 17.01.2017 statt.

>>Mehr lesen...

ID55-Schreibwerkstatt präsentierte „Fundstücke“

Bei der Lesung „Fundstücke“ in der Bücherei Querenburg (BüQue) in Bochum wurden am Mittwoch, 05.10.2016 um 18.00 Uhr erstmals selbstverfasste Texte der ID55-Schreibwerkstatt-Mitglieder von anderen vorgetragen.

>>Mehr lesen...

Mittwoch 07.06.201719:00

Mittwochstreff

Hilfe für Kriminalitätsopfer
Zille, Herne