Selber bauen und den Takt angeben: In der Städtischen Musikschule kommen Cajons als Rhythmusinstrumente häufig zum Einsatz. Unser Bild zeigt einen Musikschul-Workshop des Vereins „Kinder sind der Rhythmus dieser Welt“ mit Erzieherinnen im November 2012. Foto: Arne Pöhnert

Städtische Musikschule bietet Workshop an

Cajon-Bauen und Spielen einer Holzkiste

Für den Workshop "Cajon-Bauen und Spielen einer Holzkiste", den unser Verein ID55 in Kooperation mit der Städtischen Musikschule Herne durchführt, sind noch wenige Plätze frei.

 

 

 

 

 

Am Samstag, den 3. März und Sonntag, den 4. März 2018 - jeweils von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr - können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unter der fachkundigen und unterhaltsamen Leitung von Christian Ribbe, Leiter der Städtischen Musikschule Herne, ein Cajon (südameriganisches Rhythmusinstrument) bauen und darauf die ersten Rhythmen erlernen.

Der Workshop findet in der Städtischen Musikschule Herne, Gräffstraße 43 (Treffpunkt Cafeteria) statt und kostet inkl. Cajon und Unterrichtsmaterial 50,00 Euro. Anmeldungen sind unbürokratisch unter der Rufnummer 02323-919010 möglich.

 

 

 

<<zurück